Neueste Themen
Gästebuch
Hier kann man sich in`s Gästebuch eintragen und braucht dafür nur einen nicknamen, die anderen Angaben muß man nicht ausfüllen.Gästebuch
Nortorfer Wetter
WetterOnline
Das Wetter für
Nortorf
Mehr auf wetteronline.de
Da sind wir!
Die Erde von oben von Yann Arthus-Bertrand

Kleine Erläuterung

Nach unten

Kleine Erläuterung

Beitrag von Michael Jaspert am So 26 Jan 2014 - 11:27

Moin!
Die Sache mit dem Halbjahreszeugnis hat für mich verschiedene Aspekte:
Grundsätzlich gibt es sicherlich gute Gründe auf ein solches zu verzichten, aber da es sich um ein wichtiges Dokument handelt, soll das nicht irgendwie entschieden werden, sondern wird in der Schulkonferenz von Eltern, Lehrern und Schulleitung gemeinsam beschlossen.
Wenn das so entschieden wurde, ist es natürlich naheliegend die `frischen` Eltern auf dem ersten Elternabend darüber zu informieren.
Dies hat, zumindest in der 1b nicht stattgefunden. Die Information, daß es dieses Dokument nicht geben wird eine Woche vor der Zeugnisausgabe mitzuteilen ist sicherlich etwas unglücklich.
Wirklich seltsam kommt mir aber darüberhinaus vor, diese Information über einen Dokumentenverzicht ohne Erklärung, ohne Datum, ohne Anrede, ohne Unterschrift zu geben.
Einzig mit dem Hinweis dies sei mit der Klassenelternvertretung abgesprochen.
Weder die Klassenlehrer noch die Klassenelternvertreter haben darüber zu befinden, ob Zeugnisse ausgestellt werden oder nicht.
In diesem Zusammenhang fällt mir der militärisch knappe Stil der Mitteilungsform als besonders mißlich auf.
Sei`s drum. Seit 27.9.2008 gibt es diese Möglichkeit des Wegfalls der Halbjahreszeugnisse Klasse 1. Also wird es einen Schulkonferenzbeschluß zwischen 2008 und 2012 (2013 ist er nicht erfolgt) geben, den ich jetzt einsehen möchte.
Gruß, Michael

Michael Jaspert
Admin

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 16.11.13

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten